Aktuelle Angebote

Ihr Ansprechpartner
Dietrich Gross
+49 (0) 441 209780 12
Ihr Ansprechpartner
Daniel Krzykowski
+49 (0) 441 209780 11

Mercedes-Benz 220 Sb W111

Ausstattung:

  • Mittelarmlehne vorne und hinten
  • Kopfstützen vorne
  • Zusatzscheinwerfer
Lackierung
Grün
Interieur
Stoff Grau/Grün
Leistung (kW / PS)
81/110
Erstzulassung
07.05.1963
abgel. Kilometer-/Meilenstand
7141 km
Fahrzeugdaten
Hubraum in ccm2.180
Getriebe4- Gang Schalter
ZylinderSechs (6)
TürenVier (4)
KraftstoffBenzin
Produktionszeitraum1959 - 1965
Produzierte Stückzahl161.119
Fahrzeugnummer
20371

Kaum auf dem Markt zu bekommen sind originale Rallye-Fahrzeuge aus den 1950er und 1960er Jahren. Meist wurden die Fahrzeuge parallel im normalen Straßenverkehr eingesetzt und Ihr ruhmreiches Doppelleben wurde in der Öffentlichkeit nicht bekannt. Wir freuen uns sehr, Ihnen mit dem hier angebotenen Wagen ein tolles Original mit eindrucksvoller Rallye-Geschichte anbieten zu können. Diese Mercedes-Benz 220 S Limousine wurde in 1963 im Werk fertiggestellt und gleich nach seiner Übergabe an den damaligen Erstbesitzer, nach den Vorgaben der in 1963 gültigen Rallyereglements, modifiziert. Diverse Versteifungen der Karosserie wurden vorgenommen, bessere Scheinwerfer und Zusatzscheinwerfer wurden verbaut, ebenso wie Sportstoßdämpfer. Der Motor wurde so modifiziert, dass er auch mit Kraftstoff schlechterer Qualität auskommen konnte.

Der erste Besitzer lebte im Süden Frankreichs, im Arrondissement Narbonne, nahe der spanischen Grenze. Er war automobilbegeistert und der deutschen Rallyeszene äußerst zugetan. So wurde der Wagen zum Teil mit hochkarätigen Fahrern und Beifahrern bestückt, bei verschiedenen hoch angesiedelten Veranstaltungen in Deutschland eingesetzt.

1963 Rallye Avus Berlin

1963 Rallye Bad Neuenahr

1964 Rallye Monte Carlo vom Startort Frankfurt aus beginnend. Hier hatte der Wagen die Startnummer 235 und wurde von den Rennfahrern Pape und Eger pilotiert. Der Wagen blieb 40 Jahre im ersten Besitz und wurde in 2004 an seinen 2. Besitzer, einen  Rallyefreund aus der Gegend zwischen Straßbourg und Colmar, verkauft. Auch er setzte den Wagen bei verschiedenen hochkarätigen Veranstaltungen für Klassische Fahrzeuge ein.

 

2006 Acropolis Rallye

2007 und 2008 Winter Drive

2009 Rallye Monte Carlo Historique

2010, 2011 und 2012 Rallye Meznec

 

In 2013 kam der Wagen in deutschen Besitz. Wiederum ein Rallye und Rennsportbegeisterter Unternehmer hatte sich in den Mercedes verliebt. Er behandelte den Wagen pfleglich und war begeistert von seiner Originalität. Sein Wunsch nach mehr Leistung und Schnelligkeit bewog Ihn jedoch, den Wagen gegen einen kernigen Vorkriegsrennwagen einzutauschen. So freuen wir uns heute, Ihnen diese Rarität anbieten zu können. Der Wagen hat einen FIVA Pass mit der super Einstufung A/2 und gehört zu den so gesuchten „matching numbers“ Fahrzeugen. Der Zustand ist bestens. Man merkt, dass der Wagen immer bei automobilbegeisterten Fahrern war, die es an Pflege und Instandhaltung nie haben fehlen lassen.

Ihr Ansprechpartner
Dietrich Gross
+49 (0) 441 209780 12
Ihr Ansprechpartner
Daniel Krzykowski
+49 (0) 441 209780 11

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 13.00 Uhr (13.00 Uhr - 17.00 Uhr Schautag)
Sonntag: 13.00 - 17.00 Uhr Schautag

Außerhalb der gesetzlich zulässigen Ladenöffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf.

Mercedes-Benz ClassicPartner
Diese Webseite nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Informationen zur Nutzung unserer Website werden daher an Google übermittelt. Weiterlesen …