Aktuelle Angebote

Ihr Ansprechpartner
Matthias Fastenau
+49 (0) 441 209780 17
Ihr Ansprechpartner
Arne Rehling
+49 (0) 441 209780 24

Mercedes-Benz 300 SL Coupé W198

gesuchtes Matching Numbers Fahrzeug
ausgeliefert als einziges Coupé im Farbton Tundragrün

Lackierung
Blau Metallic
Interieur
Leder Beige
Leistung (kW / PS)
158/215
Erstzulassung
01.07.1955
abgel. Kilometer-/Meilenstand
27.975 km
Fahrzeugdaten
Hubraum in ccm2.996
Getriebe4-Gang-Schaltgetriebe
ZylinderSechs (6)
TürenZwei (2)
KraftstoffBenzin
Produktionszeitraum1954 - 1957
Produzierte Stückzahlen1.400
Fahrzeugnummer
20792
Preis
auf Anfrage

Man kann es schon als eine Sensation bezeichnen, wenn ein „one-off“ Mercedes-Benz 300 SL Flügeltürer Coupé auf den Markt kommt. Am 17.12.1954 lief er bei Mercedes-Benz vom Band, in einem hell und sportlich anmutenden Grün, passend zum Zeitgeist der 1950er Jahre: in Tundragrün. Nur ein Fahrzeug erhielt das Privileg ab Geburt diese besondere Fabre zu tragen. Das Interieur in elegantem Stoff/Karo gehalten, mit sportlichen Rudge-Nabenverschluss-Felgen,
einem passenden Kofferset und den in den USA so geliebten Stoßstangenhörnern.

Max Hofmann, der Mercedes-Benz Importeur für Amerika und sein Team hatten den Wagen im Werk bestellt. Für einen Kunden in den USA, dem vernehmen nach war es der Manager des jungen und erfolgreichen Rock n Roll Musikers Buddy Holly. Nach dem traurigen Flugzeugabsturz und Tod von Buddy Holly und seinen Freunden in 1959, wurde der Wagen nur noch wenig gefahren. Die Spur des Wagens verlor sich etwas, bis in den 1980er Jahren der Wagen in Deutschland ein neues Zuhause fand. Ein in Mercedes-Benz Klassik-Kreisen sehr bekannter Geschäftsmann und leidenschaftlicher Mercedes-Benz Liebhaber hatte den Wagen erstanden. Ein Clubfreund hatte ihm geholfen, das Fahrzeug nach Deutschland einzuführen.  Er behielt den Wagen einige Jahre in seinem Besitz und verkaufte ihn 1990 an einen Unternehmer ganz im Norden Deutschlands. Der neue Besitzer hatte klare Vorstellungen wie ihm der 300 SL besonders gut gefallen würde und setzte im Rahmen einer umfangreichen Überarbeitung des Wagens diese Vorstellungen durch. Die Karosserie wurde vom Rahmen getrennt und Stück für Stück auf hohem Niveau überarbeitet. Blau ist die Farbe des Meeres und blau wird an Nord-/ und Ostsee gerne gesehen. Kurzum wurde der Lackaufbau in elegantem Blau Metallic erstellt. Das Interieur wurde passend in beigem Leder gehalten. Über 30 Jahre blieb der Wagen in der Folge im Besitz und bereitete der Familie große Freude.

Als sich nun die Chance bot das Fahrzeug zu erwerben, haben wir nicht lange gezögert. Ein solches Einzelstück,  wenn man die Farbgebung wieder auf Original zurückrüstet, ist auf dem Markt nur höchst selten im Angebot. Der Zustand ist hervorragend, der 300 SL läuft kraftvoll und angenehm. Auch das derzeitige Blau Metallic hat seinen Charme. So bleibt es dem Gusto des künftigen Besitzers überlassen, wie die künftige Farbgebung die ohnehin atemberaubend schöne Linie des Flügeltürers eindrucksvoll unterstreicht. Sollte der Wunsch in Richtung Originalität ausgerichtet sein, können wir sicher ein passendes Angebot für die Rückrüstung in hoher Qualität unterbreiten. Lassen Sie diese besondere Chance nicht aus, wir beraten Sie gerne.

Ihr Ansprechpartner
Arne Rehling
+49 (0) 441 209780 24
Ihr Ansprechpartner
Matthias Fastenau
+49 (0) 441 209780 17

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 12.00 Uhr

Außerhalb der gesetzlich zulässigen Ladenöffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf.

Mercedes-Benz ClassicPartner
Diese Webseite nutzt ausschließlich technisch notwendige Cookies. Weiterlesen …