Aktuelle Angebote

Ihr Ansprechpartner
Dietrich Gross
+49 (0) 441 209780 12

Mercedes-Benz 280 SL W113 Pagode

Besonderheiten:

  • Hardtop
  • Radio Becker
  • Lederaustattung
Lackierung
Dunkelrot (576G)
Interieur
Leder Schwarz
Leistung (kW / PS)
125 / 170
Erstzulassung
02.08.1968
Fahrzeugdaten
Hubraum in ccm2.778
GetriebeAutomatik
ZylinderSechs (6)
TürenZwei (2)
KraftstoffBenzin
Produktionszeitraum1967 bis 1971
Produzierte Stückzahl23.885
Fahrzeugnummer
20298
Preis
auf Anfrage

Diese in attraktivem (576G) rot ausgelieferte Mercedes-Benz 280SL Pagode wurde am 23. August 1968 an Ihren Erstbesitzer, einen Angehörigen der US Navy in den USA ausgeliefert.

Der Wagen war ausgestattet mit 4-Gang Schaltgetriebe, schwarzem MB-Tex. Interieur, Becker Radio und einem in Wagenfarbe lackierten Hardtop. Der erste Besitzer behielt den Wagen bis 1972. Der neue Besitzer hatte große Freude an der pfiffigen Pagode und spendierte ihr in 1984 einen neuen Motor. Den Einbau machte die „Stahl Motor Company“ in Monterey. Der zweite Besitzer behielt den Wagen insgesamt 22 Jahre, bevor er ihn in 1994 an seine Nichte in Massachusetts gab. Sie hatte einen Lehrauftrag an der Universität und wohnte dort Laufdistanz. So wurde der Wagen in den nächsten 17 Jahren gerade einmal 829 Meilen gefahren. In 2011 verkaufte die bisher 3. Besitzerin den Wagen.

In diesem Jahr erhielt die Pagode eine komplett neue Lackierung. Der alte Lack wurde vorher bis auf das blanke Metall entfernt. Eine gute Basis für eine Qualitätslackierung. In 2014 wurde die Pagode erneut abgegeben und kam schließlich im Frühjahr 2016 in unseren Besitz nach Deutschland. Eine interessante Pagode mit nachvollziehbarer Historie.

Ihr Ansprechpartner
Dietrich Gross
+49 (0) 441 209780 12

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 – 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 – 12.00 Uhr

Außerhalb der gesetzlich zulässigen Ladenöffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf.

Mercedes-Benz ClassicPartner
Diese Webseite nutzt Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Informationen zur Nutzung unserer Website werden daher an Google übermittelt. Weiterlesen …
Es ist ein Fehler aufgetreten

Es ist ein Fehler aufgetreten

Was ist das Problem?

Bei der Ausführung des Skriptes ist ein Fehler aufgetreten. Irgendetwas funktioniert nicht richtig.

Wie kann ich das Problem lösen?

Öffnen Sie die Datei system/logs/error.log und suchen Sie die zugehörige Fehlermeldung (normalerweise die letzte). Sie können auch folgende Zeile in die lokale Konfigurationsdatei einfügen und diese Seite neu laden:

$GLOBALS['TL_CONFIG']['displayErrors'] = true;

Beachten Sie jedoch, dass in diesem Fall jeder die Fehlermeldungen auf Ihrer Webseite sehen kann!

Weitere Informationen

Die Skriptausführung wurde gestoppt, weil irgendetwas nicht korrekt funktioniert. Die eigentliche Fehlermeldung wird aus Sicherheitsgründen hinter dieser Meldung verborgen und findet sich in der Datei system/logs/error.log/ (siehe oben). Wenn Sie die Fehlermeldung nicht verstehen oder nicht wissen, wie das Problem zu beheben ist, durchsuchen Sie die Contao-FAQs oder besuchen Sie die Contao-Supportseite.

Legen Sie ein Template namens templates/be_error.html5 an, um diese Meldung anzupassen.